(Deutsch)

Plastische Chirurgie ist eine Spezialität der Chirurgie, die aus der Notwendigkeit entwickelt wurde physische Defekte und Missbildungen wiederherzustellen. Diese können schon bei der Geburt präsent sein, die Folgen eines Unfalls oder sie können eine Folge eines operativen Eingriffs im Sinne einer Tumorentfernung sein

Was ist Plastische Chirurgie?
Plastische Chirurgie ist eine Spezialität der Chirurgie, die aus der Notwendigkeit entwickelt wurde physische Defekte und Missbildungen wiederherzustellen. Diese können schon bei der Geburt präsent sein, die Folgen eines Unfalls oder sie können eine Folge eines operativen Eingriffs im Sinne einer Tumorentfernung sein (Haut, Brust, Gesichtsknochen, etc.). Die Techniken des Plastischen Chirurgen wurden weiterentwickelt um solche Defekte so unauffällig wie möglich zu machen und dem Patienten eine natürlicheres Aussehen zu schenken/bieten.

Plastische oder Ästhetische Chirurgie?
Die Mehrheit der Menschen glaubt die Plastische Chirurgie befasst sich hauptsächlich mit der Verbesserung des Aussehens. Das stimmt eigentlich nicht, denn Ästhetische Chirurgie macht weniger als die Hälfte der plastisch chirurgischen Fälle aus. Dennoch sind die verwendeten Techniken gleich oder zumindest sehr ähnlich, da sie vor allem auf das Verlegen und Verschieben von Gewebe basieren. Zum Beispiel können Silikon-Implantate zur Brustrekonstruktion nach Entfernung der Brust bei Brustkrebs eingesetzt werden und ähnlich auch in der Ästhetischen Chirurgie zur Brustaugmentation. Die Haut kann bei einem Facelift gestrafft werden oder bei einer Gesichtslähmung oder Entfernung eines Tumors der Speicheldrüse angehoben werden. Alle Plastischen Chirurgen haben einen gemeinsamen Hintergrund: ein solides Training in Rekonstruktiver und Ästhetischer Plastischer Chirurgie.

Was kann die Plastische Chirurgie für Sie in arzthaus tun?
Die Bandbreite der Operationen und Behandlungen, die unseren Plastischer Chirurgen anbieten kann, ist gross, da er sich mit verschiedenem Gewebe und Organen befasst. Die häufigsten Eingriffe in arzthaus sind folgende: Abstehende Ohren (Ohrenplastik), Augenlidstraffung, Nasenkorrektur, Face-lift, Brustvergrösserung, Narbenkorrektur, Muttermalentfernung, kongenital melanozytöre Naevi, Verbrennungen und diverse körperliche Verletzungen, aber auch mehr. Lassen Sie sich von unserer Plastische Chirurg beraten. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Beratungen und Behandlungen nicht immer von den Krankenkassen übernommen werden. Nach einer Diagnose und einem Beratungsgespräch mit dem Patienten wird ein Kostenvorschlag erstellt und bei Bedarf setzen wir uns mit Ihre Krankenkasse in Kontakt.